Aktuelle Maßnahmen

Stand: 26.11.2021

Liebe Patienten,

auch Geimpfte können Sars-Cov-2-Viren übertragen oder sich sogar damit infizieren.

Ich möchte deshalb dafür sorgen, dass ich niemanden lebensbedrohlich infiziere.

Deswegen behandle ich zum Schutz für uns alle nur noch

  • Geimpfte nach Vorlage der Impfnachweise
  • Genesene nach Vorlage eines Genesungsnachweises
  • Ungeimpfte, die durch einen ärtzlichen Nachweis belegen können, dass sie z.B. unter einer Autoimunerkrankung o.ä. leiden und deswegen nicht geimpft werden können. Dann aber nur gegen Vorlage eines PCR-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist.

Gerne zeige ich Ihnen jederzeit auch meinen Impfnachweis.

Die AHA-Regeln gelten nach wie vor in meiner Praxis.

Ihre
Ulrike Eckwerth


Massage am Eck

Praxis für Massagetherapie und Manuelle Lymphdrainage

(nach Dr. Földi) seit 2004 in Eggenfelden

Die Kosten für medizinische Anwendung wie

  • klassische Massagen
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Wärmeanwendungen
  • Fango

können durch gesetzliche oder private Krankenkassen übernommen werden, können aber auch selbst bezahlt werden.

Klassische Massage

Behandlung von Verspannungen oder zur Stärkung des Muskeltonus. Z.B. bei

  • Rückenbeschwerden
  • Nackenmuskulatur (HWS)
  • Brustwirbelsäule (BWS)
  • Lendenwirbelsäule (LWS)
  • Migräne
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Prolaps (Bandscheibenvorfall)
  • Durchblutungsstörungen
  • Rezept möglich

Wärmeanwendung

  • Fango (Naturmoor)
  • Heißluftanwendung
  • Carbon-Wärmelampe gegen Gelenks- oder Muskelschmerzen
  • Rezept möglich

Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage nach Prof. Földi / Schwarzwald ist eine Therapieform, bei der mit speziellen Massagetechniken der Lymphfluss gefördert wird und somit unterschiedliche Krankheitsbilder positiv beeinflusst werden können. Sie wird angewendet

  • nach Unfällen
  • nach Krebstherapien
  • bei angeborenen Erkrankungen der Lymphgefäße
  • Rezept möglich

Wellness

  • Teilkörper- oder Ganzkörpermassage mit Aromaöl (Johanniskraut, Ingwer-Limette, Lavendel-Vanille oder Wacholder-Alge)
  • Vitalmassage (Fußreflexzonen- und Wohlfühl-Rückenmassage mit Aromaöl)
  • Hot Stone Massage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Klangschalenmassage
  • Gesichtslymphdrainage mit Nackenmassage
  • Chill Out für Füße und Beine
  • Nasen-Nebenhölen Energizer (Wärmelampe, Fußreflexzonenmassage, Nackenmassage)

Reflex­zonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage basiert auf der Vorstellung, dass die Füße über Nervenbahnen mit allen Organen des Körpers verknüpft sind.

Die Fußreflexzonenmassage dient als unterstützende Maßnahme vor allem bei chronischen Erkrankungen:

  • Schmerzbehandlung
  • Erkrankungen des Skeletts oder der Muskulatur
  • Sportverletzungen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Chronisch verstopfte Nase
  • Migräne
  • Kopfschmerzen
  • Menstruationsbeschwerden

Klangschalenmassage

Durch den Klang und die Vibration lässt sich die Klangmassage für folgende Bereiche hervorragend einsetzen:

  • Entspannung (einfach mal loslassen und genießen)
  • Stressbewältigung
  • Lösen von Blockaden im seelischen wie auch körperlichen Bereich (Muskelverspannungen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, ADS usw.)
  • Die Klangmassage fördert Kreativität, Selbstbewußtsein und regt die Selbstheilungskräfte an

Hot Stone Massage

Durch die Massage mit speziellen warmen Steinen wird eine besondere muskelentspannende Wirkung erzielt. Dies wirkt auf das vegetative Nervensystem.

Auch wird diese Massage oft mit der Aromatherapie verbunden, so dass neben den oben genannten Wirkungen zusätzlich ätherische Öle auf den Körper wirken.

Anfahrt